WBO-Turnier für Reitsportler RuFV Kloster Heiligenrode sorgt für Spaß für Groß und Klein

Sammelte auf der heimischen Anlage erste Turniererfahrungen: Isabella Pingel (RuFV Kloster Heiligenrode) mit Shaun. Sie wird im Cross-Country-Führzügelwettbewerb von Leonie Peter geführt.Sammelte auf der heimischen Anlage erste Turniererfahrungen: Isabella Pingel (RuFV Kloster Heiligenrode) mit Shaun. Sie wird im Cross-Country-Führzügelwettbewerb von Leonie Peter geführt.
Nora Purnhagen

Stuhr. Der RuFV Kloster Heiligenrode hat sein WBO-Turnier 2021 im Spring- und Dressurwettbewerben ausgerichtet. Die höchste Auszeichnung des Tages ging an einen Richter.

Das Fazit fiel positiv aus. Das WBO-Turnier, das der Reit- und Fahrverein Kloster Heiligenrode auf der Anlage der Familie Frentzel ausgerichtet hat, habe Groß und Klein viel Spaß gemacht, teilte Nathalie von Weihe, Pressewartin des Vereins,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN