Deutsche Kurzbahnmeisterschaften Delmenhorster Yannis Hein schwimmt in Rekordzeit zu DM-Bronze

Hat sich in der Elite der deutschen Brustschwimmer etabliert: Yannis Hein vom Delmenhorster SV 05.Hat sich in der Elite der deutschen Brustschwimmer etabliert: Yannis Hein vom Delmenhorster SV 05.
Archivfoto: Maximilian Lux

Delmenhorst/Wuppertal. Yannis Hein vom Delmenhorster SV 05 ist bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2021 in Wuppertal auf drei Strecken gestartet. Er schwamm jeweils ins Finale und krönte seine Leistung mit einer Bronzemedaille.

Yannis Hein hat am vergangenen Wochenende erneut bewiesen, dass er zu den besten Brustschwimmern in Deutschland gehört. Der Landeskaderathlet, der für den Delmenhorster SV 05 startet, gewann bei den nationalen Kurzbahnmeisterschaften in Wup

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN