Hockey-Oberliga 2021/22 HC Delmenhorst ist trotz Niederlage gegen Spitzenreiter zufrieden

Die Herren des Hockey-Clubs Delmenhorst (blaue Trikots) bezogen mit dem 2:4 gegen den führenden Bremer HC die erste Saisonniederlage,Die Herren des Hockey-Clubs Delmenhorst (blaue Trikots) bezogen mit dem 2:4 gegen den führenden Bremer HC die erste Saisonniederlage,
Rolf Tobis

Delmenhorst. Die Hockeyspieler des HC Delmenhorst mussten sich auf eigenem Platz dem Spitzenreiter Bremer HC geschlagen geben. Joris Gomolla traf zweimal für den HCD.

Nach den Erfolgen gegen den Goslarer HC 09 (3:0) und HC Göttingen (4:2) hat der HC Delmenhorst die erste Niederlage der Saison 2021/22 kassiert. Auf der Anlage an der Lethestraße hatte die Mannschaft von Henning Bremer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN