Handball-Oberliga Frauen HSG Hude/Falkenburg gewinnt Heimpremiere 2021/22 gegen GW Mühlen

Voll konzentriert: Saskia Saß (rechts) feierte mit der HSG Hude/Falkenburg eine gelungene Heimpremiere 2021/22. Das Oberliga-Team gewann gegen GW Mühlen mit Madeline Matos Ferreira.Voll konzentriert: Saskia Saß (rechts) feierte mit der HSG Hude/Falkenburg eine gelungene Heimpremiere 2021/22. Das Oberliga-Team gewann gegen GW Mühlen mit Madeline Matos Ferreira.
Rolf Tobis

Hude/Falkenburg. Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg haben ihr erstes Heimspiel der Saison 2021/22 gegen GW Mühlen gewonnen. Einziges Manko war die Chancenverwertung, fand ihr Trainer Lars Osterloh.

Zweite Partie, zweiter Sieg. „Der Start ist geglückt. Jetzt schauen wir mal, wie es weitergeht“, sagte Lars Osterloh, Trainer der Oberliga-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg, nach dem 23:21 (14:12) über GW Mühlen, mit dem sich sein Tea

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN