Fußball-Landesliga VfL Wildeshausen verliert auch drittes Heimspiel – ohne Trainerduo

Der VfL Wildeshausen hat alle drei Heimspiele in der laufenden Saison der Fußball-Landesliga verloren.Der VfL Wildeshausen hat alle drei Heimspiele in der laufenden Saison der Fußball-Landesliga verloren.
Daniel Niebuhr

Wildeshausen. Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen unterliegt dem SV Bevern und ärgert sich, dass die Gäste einer Verlegung nicht zustimmten.

Unter widrigen Umständen hat Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen auch sein drittes Heimspiel der Saison verloren. Die Kreisstädter unterlagen dem SV Bevern mit 0:3 (0:1) und traten wegen eines Corona-Falls unter anderem ohne das reguläre

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN