Regionalliga der Frauen TV Jahn Delmenhorst atmet nach Sieg gegen den SV Meppen II auf

Nathalie Heeren (hinten) bereitete das Siegtor des TV Jahn Delmenhorst gegen den SV Meppen II vor.Nathalie Heeren (hinten) bereitete das Siegtor des TV Jahn Delmenhorst gegen den SV Meppen II vor.
Rolf Tobis

Delmenhorst. Mit dem 2:1 über den SV Meppen II erringen die Regionalliga-Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst den ersten Sieg der Saison 2021/22.

Aufatmen im Lager der Fußballerinnen des TV Jahn: Nach zwei deutlichen Niederlagen und einem Unentschieden errang der Fußball-Regionalligist gestern im Stadion mit dem 2:1 (0:0) über den SV Meppen II den ersten Sieg der Saison 2021/22. Der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN