Die letzten Stadtderbys Delmenhorster Exoten TV Jahn und KSV Hicretspor verblüffen die Kreisliga

Marcel Maus (links) ist mit dem TV Jahn Delmenhorst Dritter der Fußball-Kreisliga.Marcel Maus (links) ist mit dem TV Jahn Delmenhorst Dritter der Fußball-Kreisliga.
Rolf Tobis

Delmenhorst. Erstmals in 42 Jahren spielen mit dem TV Jahn und dem KSV Hicretspor nur zwei Delmenhorster Vereine in der Fußball-Kreisliga. Sie sind vielleicht die positivsten Überraschungen der bisherigen Saison – und treffen am Dienstag aufeinander.

Die Kreisliga-Meistermannschaft des TV Jahn von 2008/2009 war nicht nur für ihre damaligen Rivalen ein Problem, sie wird langsam auch zum ernsten Ärgernis für die heutige Mannschaft des Delmenhorster Vereins. Denn die spielt gerade glänzend

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN