Handball-Oberliga der Frauen TV Neerstedt verliert unglücklich gegen die HSG Hude/Falkenburg

Von Heinz Quahs

Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg um Kim Sanders (rechts) feierten zum Start Saison 2021/22 einen glücklichen Erfolg beim TV Neerstedt mit Miriam Müsche.Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg um Kim Sanders (rechts) feierten zum Start Saison 2021/22 einen glücklichen Erfolg beim TV Neerstedt mit Miriam Müsche.
Lars Pingel

Neerstedt. Die Oberliga-Handballerinnen des TV Neerstedt sind mit einer bitteren Derby-Niederlage in die Saison 2021/22 gestartet. Mit der letzten Aktion der Partie gelang der HSG Hude/Falkenburg der Siegtreffer.

Die Oberliga-Handballerinnen des TV Neerstedt ließen nach der letzten Aktion des ersten Spiels der Saison 2021/22 die Köpfe hängen, ihre Gäste von der HSG Hude/Falkenburg bejubelten derweil einen 19:18 (8:9)-Erfolg, den Kim Sanders na

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN