Fußball-Regionalliga 2021/22 SV Atlas Delmenhorst kehrt mit einem Punkt vom FC Oberneuland zurück

Der SV Atlas Delmehorst um Mattia Trianni (links) und Cerruti Siya (2. von links) lieferten sich ein umkämpftes Derby mit dem FC Oberneuland.Der SV Atlas Delmehorst um Mattia Trianni (links) und Cerruti Siya (2. von links) lieferten sich ein umkämpftes Derby mit dem FC Oberneuland.
Daniel Niebuhr

Bremen. Die Regionalliga-Fußballer des SV Atlas Delmenhorst sind auch nach dem Nachbarschaftsduell beim FC Oberneuland unbesiegt. Am Mittwochabend fielen in Bremen keine Tore.

Die Regionalliga-Fußballer des SV Atlas Delmenhorst haben am Mittwochabend ihre Serie von drei Auswärtsspielen mit einem weiteren Remis beendet. Sie kamen vor 480 Zuschauern, darunter mehr als 120 aus Delmenhorst, beim FC Oberneuland zu ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN