Meisterschaft des Kreisreiterverbands Huderin Svenja Hempel gewinnt den Titel zum ersten Mal

Von Katrin Brandes

Die beiden Erstplatzierten in der Kreismeisterschaft Springen der Klasse M: Svenja Hempel (RC Hude, links) mit Coockie und Lea Oetken (RV Ganderkesee) mit Mowgli.Die beiden Erstplatzierten in der Kreismeisterschaft Springen der Klasse M: Svenja Hempel (RC Hude, links) mit Coockie und Lea Oetken (RV Ganderkesee) mit Mowgli.
Katrin Brandes

Hohenböken. Der RV Höhenböken hat sein Spring- und Dressurturnier 2021 ausgetragen. Es war die letzte Station der Kreismeisterschaften des Reitverbands Delmenhorst.

Die Kreismeister 2021 des Reiterverbands Delmenhorst stehen fest: Im finalen Turnier in Hohenböken wurden am Wochenende die letzten Punkte der Titelkämpfe vergeben und anschließend die Sieger in den verschiedenen Disziplinen ausgezeichnet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN