Fußball-Kreisliga 2021/22 Spitzentrio feiert Kantersiege, Dötlingen fährt ersten Dreier ein

Timo-Andre Höfken erzielte beim 12:1-Kantersieg des Harpstedter TB beim FC Huntlosen zwei Treffer.Timo-Andre Höfken erzielte beim 12:1-Kantersieg des Harpstedter TB beim FC Huntlosen zwei Treffer.
Rolf Tobis

Delmenhorst/Landkreis. Die drei führenden Mannschaften in der Fußball-Kreisliga Oldenburg-Land/Delmenhorst setzen sich weiter ab. Zwei Teams kassieren deutliche Schlappen und bleiben weiter punktlos am Tabellenende.

Das Spitzentrio in der Fußball-Kreisliga Oldenburg-Land/Delmenhorst gibt sich weiterhin keine Blöße. Beim Blick auf die Ergebnisse des fünften Spieltags lässt sich getrost von einer Machtdemonstration des VfR Wardenburg, des Harpstedter TB

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN