Neues aus der Fußball-Szene JFV Delmenhorst freut sich über Spende, Kreisklassen-Teams schießen viele Tore

Der JFV Delmenhorst um seinen Vorsitzenden Jens Witte (Dritter von links) und den U17-Spieler Calvin Klein (Vierter von links) freut sich über eine Spende von der Landessparkasse. Den Scheck überreichten (von links) Klaus Döring, Heinz Barlage und Kristof Ogonofski.Der JFV Delmenhorst um seinen Vorsitzenden Jens Witte (Dritter von links) und den U17-Spieler Calvin Klein (Vierter von links) freut sich über eine Spende von der Landessparkasse. Den Scheck überreichten (von links) Klaus Döring, Heinz Barlage und Kristof Ogonofski.
Lars Pingel

Delmenhorst. Mit den 3000 Euro, die der Jugendförderverein von der Landessparkasse zu Oldenburg erhalten hat, will sich der JFV Trainingsmaterialien und Fußbälle kaufen. Die Bezirksligisten befinden sich in den Startlöchern.

Spende für Jugendförderverein. Der Jugendförderverein (JFV) Delmenhorst freut sich über eine Spende in Höhe von 3000 Euro, die er von der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) erhalten hat. Der JFV, der aus den Vereinen TuS Heidkrug, SV Atlas,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN