Leichtathleten und Fußballer atmen auf Laufbahn im Delmenhorster Stadion ist fertig saniert

Freut sich über den Abschluss der Erneuerung der Kunststoffflächen im Stadion: Wolfgang Budde, Vorsitzender des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte.Freut sich über den Abschluss der Erneuerung der Kunststoffflächen im Stadion: Wolfgang Budde, Vorsitzender des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte.
Rolf Tobis

Delmenhorst. Früher als geplant steht das Delmenhorster Stadion an der Düsternortstraße den Leichtathleten und Fußballern wieder zur Verfüung. Die Sanierung der Laufbahn ist abgeschlossen.

„Wir haben jetzt wieder eine tolle Anlage. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.“ Wolfgang Budde, Vorsitzender des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte, äußert sich sehr zufrieden über die Sanierung auf dem Hauptplatz des Stadions, de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN