Fußball-Landesliga VfL Wildeshausen startet im Krandelstadion in die Saison 2021/22

Blicken einem schwierigen Auftaktprogramm entgegen: die Landesliga-Fußballer des VfL Wildeshausen um Steven Müller Rautenberg (rechts, im Testspiel gegen Atlas-Spieler Efkan Erdogan).Blicken einem schwierigen Auftaktprogramm entgegen: die Landesliga-Fußballer des VfL Wildeshausen um Steven Müller Rautenberg (rechts, im Testspiel gegen Atlas-Spieler Efkan Erdogan).
Rolf Tobis

Wildeshausen. Die Fußballer des VfL Wildeshausen starten mit einem Heimspiel in die Saison 2021/22 der zweigeteilten Landesliga Weser-Ems. Der Kader wurde kräftig umgebaut.

Die Fußballer des VfL Wildeshausen, die sich seit zwei Wochen in der Vorbereitung auf die Saison 2021/22 befinden, haben zweifelsohne einen Umbruch vollzogen. Zwei Zahlen dienen als Beleg für diese Behauptung. Der Landesligist meldet acht Z

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN