Leichtathletik-Kreis Delme-Hunte Viele Spitzenleistungen beim Abendsportfest im Delmenhorster Stadion

Beim Abendsportfest des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte starteten 14 Athleten im 5000-Meter-Lauf der Männer – der Delmenhorster Philipp Pospich schaffte es auf das Podium.Beim Abendsportfest des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte starteten 14 Athleten im 5000-Meter-Lauf der Männer – der Delmenhorster Philipp Pospich schaffte es auf das Podium.
Rolf Tobis

Delmenhorst. Das vierstündige Meeting des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte im Delmenhorster Stadion bringt lang vermisste Wettkampfatmosphäre zurück. 195 Sportler aus 50 Vereinen starten.

„Es war eine ganz schön große Aufgabe, aber es hat auch Spaß gemacht.“ Wolfgang Budde, Vorsitzender des gastgebenden Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte, zog nach dem gelungenen landesoffenen Abendsportfest im Delmenhorster Stadion an der Dü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN