Horse-Trials in Westerstede Ganderkeseerinnen Heike Jahncke und Tabea Meiners unter ersten Fünf

Heike Jahncke (RV Ganderkesee) und ihre Stute Coco Spring präsentieren sich in guter Form.Heike Jahncke (RV Ganderkesee) und ihre Stute Coco Spring präsentieren sich in guter Form.
Nico Nadig

Westerstede. Bei den Horse-Trials in Westerstede haben Reiter aus dem Kreisverband Delmenhorst starke Leistungen gezeigt. Heike Jahncke verpasste in der schwierigsten Prüfung den Sieg sogar nur ganz knapp.

Obwohl einige Spitzenreiter die Horse-Trials 2021 in Westerstede wegen der anstehenden Deutschen Meisterschaften in Luhmühlen abgesagt hatten, war das Teilnehmerfeld noch immer mit starken Vielseitigkeitssportlern gespickt –

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN