Tischtennis-Niedersachsenliga Großes Abenteuer endet für Jungen des VfL Stenum viel zu früh

Geht auch in der Saison 2021/22 für den VfL Stenum an die Tische: Moritz Gediga. Sein letztes Jahr im Jugendbereich wurde von der Pandemie abrupt beendet.Geht auch in der Saison 2021/22 für den VfL Stenum an die Tische: Moritz Gediga. Sein letztes Jahr im Jugendbereich wurde von der Pandemie abrupt beendet.
Rolf Tobis

Stenum. Erstmals ist ein Jungenteam des VfL Stenum in der Tischtennis-Niedersachsenliga angetreten. Die Pandemie zerstörte ihre Hoffnungen.

Es hätte das große sportliche Abenteuer werden sollen. Die Jungen-Mannschaft des VfL Stenum hatte nach langem Zittern im Juni 2020 erfahren, dass sie in der im Herbst beginnenden Tischtennis-Saison 2020/21 in der Niedersachsenliga antr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN