Ein Bild von Daniel Niebuhr
25.05.2021, 18:25 Uhr KOMMENTAR

Neue Delmenhorster Stadionhalle: Fußballer dürfen nicht die Verlierer sein

Ein Kommentar von Daniel Niebuhr


Platz sechs des Stadions an der Düsternortstraße in Delmenhorst könnte bald Geschichte sein. Denn dort soll die neue Stadionhalle gebaut werden.Platz sechs des Stadions an der Düsternortstraße in Delmenhorst könnte bald Geschichte sein. Denn dort soll die neue Stadionhalle gebaut werden.
Rolf Tobis

Delmenhorst. Oberbürgermeister Axel Jahnz will den Bau der neuen Delmenhorster Stadionhalle lieber heute als morgen starten. Die Fußballer müssen dafür ein schweres Opfer bringen, das entschädigt gehört. Ein Kommentar.

Über folgende Dinge dürfte man sich in Delmenhorst einig sein: Die alte Stadionhalle gehört, erstens, abgerissen, bevor sie von selbst einstürzt. Die neue Halle muss, zweitens, wieder auf dem Stadiongelände gebaut werden. Und das, drittens,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN