Keine Verschärfungen Diese Corona-Regeln gelten im Amateur- und Freizeitsport

Die seit diesem Montag gültige Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen lässt Sport im Amateur- und Freizeitbereich weiter nur unter strengen Auflagen zu (Symbolbild).Die seit diesem Montag gültige Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen lässt Sport im Amateur- und Freizeitbereich weiter nur unter strengen Auflagen zu (Symbolbild).
imago images/HMB-Media

Delmenhorst. Die seit diesem Montag geltende Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen hat die Beschränkungen für den Freizeit- und Amateursport nicht verschärft. Es kann unter Auflagen also weiter Sport getrieben werden.

Mit Erleichterungen für den Sport hat in Delmenhorst und im Landkreis Oldenburg vermutlich niemand mehr gerechnet, aber vielleicht wurden doch Verschärfungen der Regeln befürchtet. Doch die sind ausgeblieben,, berichtet der Landessportbund

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN