Handball-Oberliga Frauen des TV Neerstedt sehen sich gerüstet für viertes Viertliga-Jahr

Von Heinz Quahs

Stefanie Hanuschek (links) und die Handballerinnen des TV Neerstedt spielen weiter in der Oberliga.Stefanie Hanuschek (links) und die Handballerinnen des TV Neerstedt spielen weiter in der Oberliga.
Rolf Tobis

Neerstedt. Die Handballerinnen des TV Neerstedt haben seit fast 23 Monaten nicht gewonnen und müssen zwei Abgänge kompensieren, senden aber auch positive Signale.

Irgendwann im Spätsommer wird der TV Neerstedt ein kleines Jubiläum feiern. Wenn die Handballerinnen das nächste Mal um Punkte spielen, wird es ihr 50. Auftritt in der Oberliga sein – wann genau der stattfindet, wird wohl weniger der Handba

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN