Delmenhorster arbeitet im Profi-Fußball Wie Kevin Kyei in einem außergewöhnlichen Jahr viel Selbstbewusstsein sammelt

Blickt auf ein außergewöhnliches Jahr 2020 zurück und freut sich auf das, was 2021 noch kommt: Kevin Kyei. Der Delmenhorster arbeitet als Spielerberater und Talentscout.Blickt auf ein außergewöhnliches Jahr 2020 zurück und freut sich auf das, was 2021 noch kommt: Kevin Kyei. Der Delmenhorster arbeitet als Spielerberater und Talentscout.
Lars Pingel

Delmenhorst. Der Delmenhorster Kevin Kyei, der als Spielerberater im Profi-Fußball arbeitet, blickt auf ein von der Corona-Pandemie geprägtes Jahr zurück. Er erzählt, wie er in diesem als Persönlichkeit gewachsen ist.

Eigentlich wäre Kevin Kyei in den vergangenen Wochen viel unterwegs gewesen – in ganz Europa womöglich. Und auch zu Hause in Delmenhorst wäre freie Zeit ein ganz knappes Gut. Der 24-jährige Delmenhorster arbeitet bei der FSB-Spielerberatun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN