Fußball-Regionalliga 2020/21 SV Atlas Delmenhorst droht die Einfachrunde – und der Wegfall von 16 Spielen

Der Norddeutsche Fußball-Verband hält eine Einfachrunde in der Regionalliga Nord inzwischen für wahrscheinlich – den SV Atlas Delmenhorst um Kostadin Velkov (links) Samuel Adeniran (2. von rechts) und Dimitrios Ferfelis (rechts) würde das hart treffen.Der Norddeutsche Fußball-Verband hält eine Einfachrunde in der Regionalliga Nord inzwischen für wahrscheinlich – den SV Atlas Delmenhorst um Kostadin Velkov (links) Samuel Adeniran (2. von rechts) und Dimitrios Ferfelis (rechts) würde das hart treffen.
Daniel Niebuhr

Delmenhorst. Der Norddeutsche Fußball-Verband denkt nun offen über die Reduzierung der Regionalliga auf eine Einfachrunde nach. Für den SV Atlas Delmenhorst wäre das in mehrerlei Hinsicht ganz bitter, dem NFV läuft jedoch die Zeit davon.

Am Samstag konnte man als Delmenhorster Fußball-Fan ein wenig wehmütig werden. Laut Spielplan der Regionalliga Nord hätte im Stadion an der Düsternortstraße eigentlich ein Höhepunkt der Saison steigen sollen, Werder Bremen II wäre beim Neul

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN