Leichtathletik-Kreis Delme-Hunte Kurze Freiluftsaison 2020 endet mit einer Absage

Blickt auf eine ungewöhnliche Leichtathletik-Saison zurück: Wolfgang Budde, Vorsitzender des Kreises Delme-Hunte und des Bezirks Weser-Ems.Blickt auf eine ungewöhnliche Leichtathletik-Saison zurück: Wolfgang Budde, Vorsitzender des Kreises Delme-Hunte und des Bezirks Weser-Ems.
Rolf Tobis

Delmenhorst. Der Leichtathletik-Kreis Delme-Hunte wollte zum Abschluss der Freiluftsaison 2020 den zweiten Teil der Bezirksmeisterschaften im Stadion ausrichten. Der Vorsitzende Wolfgang Budde erklärt die Folgen der Absage.

Am Samstagvormittag hat Wolfgang Budde dem Stadion einen Besuch abgestattet. „Ich wollte sehen, ob sich jemand verirrt hat, aber es war niemand da“, sagt der Vorsitzende des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte. Die Absage des zweiten Teils d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN