Fußball-Saison 2020/21 Regionalligen in Deutschland ohne einheitlichen Modus

In der Regionalliga Nordost wird bereits gekickt: Der VfB Auerbach (gelbe Trikots) siegte 2:1 gegen den Chemnitzer FC.In der Regionalliga Nordost wird bereits gekickt: Der VfB Auerbach (gelbe Trikots) siegte 2:1 gegen den Chemnitzer FC.
imago images/Kruczynski

Delmenhorst. Die Fußball-Regionalligen der Herren setzen auf unterschiedliche Modi. Im Westen und Südwesten gibt es 42 Spieltage, im Nordosten wird schon gespielt. Nur der Norden setzt auf zwei Staffeln, in einer davon spielt der SV Atlas Delmenhorst.

Im Nordosten haben sie es kaum abwarten können: Hier fanden bereits erste Treffen statt. In den Regionalligen West und Südwest bestreiten die Fußballherren die Begegnungen ebenfalls – wie in den vergangenen Jahren auch – in Hin- und Rückrun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN