Internationale Prüfung in Luhmühlen Vielseitigkeitsreiterin Sandra Auffarth freut sich über Doppelsieg

Auf dem Weg zum Sieg: Sandra Auffarth, die für den RV Ganderkesee startet, gewann mit Viamant du Matz in Luhmühlen eine internationale Drei-Sterne-Vielseitigkeitsprüfung.Auf dem Weg zum Sieg: Sandra Auffarth, die für den RV Ganderkesee startet, gewann mit Viamant du Matz in Luhmühlen eine internationale Drei-Sterne-Vielseitigkeitsprüfung.
imago images/Ingo Wächter

Luhmühlen/Ganderkesee. Die Vielseitigkeitsreiterin Sandra Auffarth, die für den RV Ganderkesee startet, hat in einer internationalen CCI3*-Prüfung in Lumühlen mit ihren Spitzenpferden einen Doppelsieg gefeiert. Bundestrainer Hans Melzer lobte die Leistung.

Sandra Auffarth verteilte nach der kurzen, international besetzten Drei-Sterne-Vielseitigkeitsprüfung, die am vergangenen Wochenende in Luhmühlen ausgetragen worden war, einige Komplimente. "Mat und Lenni waren spitze", schrieb die 33-Jähri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN