Sport in Corona-Krise Funktionäre aus Vereinen in Delmenhorst und im Landkreis loben Solidarität

Freut sich, dass die Mitglieder den Vereinen in der Corona-Krise treu bleiben: Jörg Skatulla, Vorsitzender des Kreissportbunds Landkreis Oldenburg.Freut sich, dass die Mitglieder den Vereinen in der Corona-Krise treu bleiben: Jörg Skatulla, Vorsitzender des Kreissportbunds Landkreis Oldenburg.
Lars Pingel

Delmenhorst/Landkreis. Funktionäre aus Verbänden und Vereinen in Delmenhorst und im Landkreis Oldenburg teilen eine Erwartung des Deutschen Olympischen Sportbunds nicht. Der sagt einen Mitgliederrückgang in den Clubs als Folge der Corona-Krise voraus.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) rechnet als Folge der Corona-Krise mit einem starken Mitgliederschwund. „Eine Analyse zeigt, dass sich etwa zehn bis 15 Prozent der circa 27 Millionen Mitglieder in deutschen Sportvereinen aktiv mit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN