Fußball-Testspiel SV Atlas Delmenhorst trifft an diesem Dienstag auf SSV Jeddeloh

Trifft an diesem Dienstag in einem Testspiel auf seinen ehemaligen Verein: Key Riebau, Trainer des SV Atlas Delmenhorst. Der Oberligist überprüft sein Form in Edewecht gegen die Regionalliga-Mannschaft des SSV Jeddeloh. Foto: Rolf TobisTrifft an diesem Dienstag in einem Testspiel auf seinen ehemaligen Verein: Key Riebau, Trainer des SV Atlas Delmenhorst. Der Oberligist überprüft sein Form in Edewecht gegen die Regionalliga-Mannschaft des SSV Jeddeloh. Foto: Rolf Tobis
Rolf Tobis

Delmenhorst. Der Fußball-Oberligist SV Atlas Delmenhorst hat für diesen Dienstag kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Er tritt in Edewecht gegen die Regionalliga-Mannschaft des SSV Jeddeloh an.

Die Oberliga-Fußballer des SV Atlas Delmenhorst treffen an diesem Dienstag in einem kurzfristig vereinbarten Testspiel auf die Regionalliga-Mannschaft des SSV Jeddeloh. Es wird um 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des Sportparks am Göhlenweg in Edewecht ausgetragen.

SV Atlas trifft auf Team des Ex-Werder-Torwarts Oliver Reck

Beide Mannschaften wollen die Gelegenheit nutzen, Spielpraxis zu sammeln, da ihre Ligapartien am zurückliegenden Wochenende ausgefallen waren. Der SV Atlas sollte zu Hause gegen den TB Uphusen antreten, auch die Jeddeloher mussten eine Begegnung auf eigenem Platz wegen eines unbespielbaren Platzes absagen. Das SSV-Team, das seit Januar von Oliver Reck, ehemaliger Torwart des Bundesligisten Werder Bremen, trainiert wird, hätte gegen den Lünebürger SK spielen sollen. Reck hatte beim Tabellen-15. der vierthöchsten Liga einen Einstand nach Maß: Seine Mannschaft, mit der er den Ligaverbleib sichern will, gewann am 16. Februar bei Altona 93 mit 4:1. Sie soll dann am Samstag, 29. Februar, beim Heider SV wieder um Punkte kämpfen.

Die Delmenhorster, die in der nach den vielen Ausfällen in den vergangenen Wochen nicht mehr sehr aussagekräftigen Tabelle der Oberliga Rang drei belegen, bereiten sich mit der Partie gegen die ehemalige Mannschaft ihres Trainers Key Riebau auf das Punktspiel beim MTV Wolfenbüttel vor. Das wird am Sonntag, 1. März, um 15 Uhr angepfiffen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN