Futsal-Bezirksmeisterschaften 2020 Junioren des VfL Stenum setzen Titeljagd fort

Möchte auch in Lutten jubeln: das C-Junioren-Team des VfL Stenum. Der Futsal-Kreismeister tritt dort bei den Titelkämpfen des Bezirks an. Foto: Barm/VfLMöchte auch in Lutten jubeln: das C-Junioren-Team des VfL Stenum. Der Futsal-Kreismeister tritt dort bei den Titelkämpfen des Bezirks an. Foto: Barm/VfL
Carsten Barm

Stenum. Die C- und die B-Junioren des VfL Stenum treten an diesem Wochenende bei den Futsal-Bezirksmeisterschaften 2020 in Lutten an. Sie haben sich als Meister des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst für die Turniere qualifiziert.

In Lutten befindet sich die Holzskulptur „Karussell des Lebens“. Und ein Heimathuus. Beides wird die Stenumer Fußballfans bei ihrem Besuch in dem Dorf, das durch die Gebietsreform am 1. März 1974 gegen den Willen der meisten Einwohner Teil der Gemeinde Goldenstedt wurde, eher weniger interessieren. Ihr Ziel ist vielmehr die Halle am Mittelweg 2, in der an diesem Wochenende die besten C- und B-Junioren-Futsalteams des Bezirks Weser-Ems ermittelt werden. Der VfL ist in beiden Fällen dabei. Ihm ist zuzutrauen, dass er seine Titeljagd fortsetzt.

Stenumer C-Junioren optimistisch

Stenums C-Jugendliche, die in der Bezirksliga den zweiten Platz belegen, bestreiten an diesem Samstag, 11 Uhr, gegen Kreisliga-Meister SG Langförden/Bühren das Eröffnungsspiel des Fünfer-Feldes. Weitere Mitbewerber sind die Bezirksliga-Spitzenreiter JSG WIR (Westerende/Ihlow/Riepe) und SG SW Oldenburg II sowie der VfL Löningen, Nr. 8 der Bezirksliga. Die ersten beiden Mannschaften qualifizieren sich für die Titelwettkämpfe auf Landesebene. „Unser Ziel ist die Landesmeisterschaft“, sagt Cheftrainer Carsten Barm, dessen Mannschaft auch das letzte der zehn Treffen bestreitet. Ab 14.18 Uhr stehen die Stenumer und Löninger einander gegenüber. Das Landesturnier findet am Samstag, 8. Februar, ab 11 Uhr in Salzgitter (Amselstieghalle) statt.

VfL-B-Junioren treffen zunächst auf TuS Eversten

Bei der Bezirksmeisterschaft in Lutten sind die B-Junioren am Sonntag ab 11 Uhr an der Reihe. In der ersten Begegnung des Tages bekommt es der VfL, Siebter der Landesliga, mit dem TuS Eversten, der in der Bezirksliga den siebten Platz einnimmt, zu tun. Der BV Cloppenburg, 13. der Niedersachsenliga, der Bezirksliga-Zweite JFV Leer, der SV RW Damme, der die Bezirksliga anführt und der Kreisliga-Siebte SV Rasensport DJK Osnabrück komplettieren das sechs Teams umfassende Teilnehmerfeld. Im letzten Spiel streiten Cloppenburg und Leer um Punkte (ab 15.12 Uhr). Die beiden Besten reisen zum Landesturnier, das am Sonntag, 9. Februar, um 11 Uhr in der Salzgitteraner Amselstieghalle beginnt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN