Volleyball-Oberliga Männer VG Delmenhorst-Stenum erlebt beim TV Baden II bittere Stunden

Haben noch vier Partien, um den Abstiegsrelegationsplatz wieder zu verlassen: die Oberliga-Volleyballer der VG Delmenhorst-Stenum um Sören Riewe. Foto: Rolf TobisHaben noch vier Partien, um den Abstiegsrelegationsplatz wieder zu verlassen: die Oberliga-Volleyballer der VG Delmenhorst-Stenum um Sören Riewe. Foto: Rolf Tobis
Rolf Tobis

Delmenhorst. Die Oberliga-Volleyballer der VG Delmenhorst-Stenum sind nach ihrer glatten Niederlage beim TV Baden II in der Tabelle auf den Relegationsplatz abgerutscht. Vier Partien bleiben ihnen in der Saison 2019/20 noch, diesen wieder zu verlassen.

Bitterer Spieltag für die Oberliga-Volleyballer der VG Delmenhorst-Stenum: Sie haben beim TV Baden II eine deftige 0:3 (15:25, 19:25, 21:25)-Niederlage kassiert und mussten dann mitansehen (einige von ihnen sogar als Schiedsrichter) wie die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN