Handball-Landesliga Männer HSG Grüppenbühren/Bookholzberg findet in Bremen zu alter Stärke

Von Heinz Quahs

Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Julian Stolz (Mitte) spielt in der Bremer Landesliga um den Aufstieg mit. Foto: Rolf TobisDie HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Julian Stolz (Mitte) spielt in der Bremer Landesliga um den Aufstieg mit. Foto: Rolf Tobis
Rolf Tobis

Bookholzberg. Das Jahr 2019 stand für die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg im Zeichen des Wandels. Mit den Veränderungen kam der Erfolg zurück.

Als Tabellenachter mit 12:12 Punkten startete die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg in das Jahr 2019, als Tabellenzweiter mit 19:5 Punkten wird sie es beenden. Der Handball-Landesligist hat zweifelsohne einen Wandel im auslaufenden Jahr vollzo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN