Landesklasse Handball Männer TS Hoykenkamp bleibt mit Sieg auf Tabellenplatz zwei

Von Jörg Schröder

Die TS Hoykenkamp hat bei BV Garrel mit 31:26 gewonnen. Symbolfoto: Henrik SchaperDie TS Hoykenkamp hat bei BV Garrel mit 31:26 gewonnen. Symbolfoto: Henrik Schaper

Landkreis. In der Handball-Landesklasse der Männer bleibt die TS Hoykenkamp oben dran. Die beiden Nachbarn verloren dagegen beide auswärts.

HSG Neuenburg/Bockhorn – HSG Hude/Falkenburg 37:25 (22:6). Die Mannschaft stand völlig neben sich, bekam keinerlei Zugriff auf Spiel und Gegner. Eine verdiente Pleite, bei der die Gäste sogar die zweite Hälfte mit 19:15 gewannen.

BV Garrel – TS Hoykenkamp 26:31 (14:16). Mit einer Rumpfmannschaft musste Trainer Lutz Matthiesen nach Garrel reisen. Dennoch hatte seine Mannschaft den Gegner trotz einer etwas wackeligen Abwehr bis zur 40. Minute gut im Griff. Garrel glich noch einmal zum 24:24 aus (48.). Matthiesen war am Ende froh, beide Punkte mit auf die Heimfahrt nehmen zu können.

Eintracht Wiefelstede – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II 31:30 (16:18). Während Trainer Matthias Weete im ersten Durchgang mit dem Angriff mehr als zufrieden war, hatte er am Abwehrverhalten seiner Mannschaft doch einiges zu bemängeln. Die Mannschaft leistete sich zahlreiche technische Fehler. Der Siegtreffer für Wiefelstede fiel 40 Sekunden vor Schluss.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN