Handball-Landesklasse Frauen HSG Hude/Falkenburg II gewinnt bei der HSG Emden

Von Simone Gallmann

Die Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg II haben ihr Landesklasse-Spiel bei der HSG Emden souverän gewonnen. Symbolfoto: Lars PingelDie Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg II haben ihr Landesklasse-Spiel bei der HSG Emden souverän gewonnen. Symbolfoto: Lars Pingel
Lars Pingel

Hude. Die Landesklasse-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg II waren in fremder Halle erfolgreich. Sie setzten sich bei der HSG Emden durch.

Mit einem deutlichen 27:19 (17:10)-Erfolg sind die Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg II von ihrem Landesklasse-Spiel bei der HSG Emden zurückgekehrt. Nach ihrem siebten Saisonsieg sind sie mit 14:4 Punkten Spitzenreiter.

Aufstellung

HSG Emden - HSG Hude/Falkenburg II 19:27
HSG Hude/Falkenburg II: Winter, Gezgin, Mahlendorf 2, Gärtner 3, Stein 1, Witte 1, Hische-Parwanow 1, Schnitter 2, Cordes 7/1, Wessels 10.

Obwohl Hude/Falkenburg auf einige Spielerinnen verzichten musste, lag das Team von Beginn an die Führung. Bis zur 20. Minute blieben die Gastgeberinnen zwar noch auf Tuchfühlung, danach nutzten die Landkreis-Handballerinnen ihre Chancen aber immer besser. Sie spielten sich bis zum Pausenpfiff einen deutlichen Vorsprung heraus (17:10). In der zweiten Halbzeit hatten sie die Emderinnen zu jederzeit in Griff. Die Führung wurde kontinuierlich ausgebaut, sodass der Erfolg von Hude/Falkenburg, für das Anja Wessels (10/4) die meisten Tore warf, dann auch nie gefährdet war.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN