Tischtennis-Bezirksliga Frauen SG Jahn/DTB Delmenhorst II gewinnt Spitzenspiel gegen SV Peheim

Hat nach einem Sieg im Spitzenspiel gute Karten, Herbster in der Tischtennis-Bezirksliga zu werden: die SG Jahn/DTB Delmenhorst mit (von links) Christine Niemeyer, Andrea Bleydorn, Silke Bremer und Renate Lampe. Foto: Irene DölleHat nach einem Sieg im Spitzenspiel gute Karten, Herbster in der Tischtennis-Bezirksliga zu werden: die SG Jahn/DTB Delmenhorst mit (von links) Christine Niemeyer, Andrea Bleydorn, Silke Bremer und Renate Lampe. Foto: Irene Dölle
Irene Dölle

Delmenhorst. Die Tischtennisspielerinnen der SG Jahn/DTB Delmenhorst haben das Spitzenspiel der Bezirksliga gegen den SV Peheim gewonnen. Das Team hat damit die besten Karten, Herbstmeister zu werden.

Der SG Jahn/DTB Delmenhorst II ist in der Tischtennis-Bezirksliga der Frauen ein Paukenschlag gelungen. In einem packenden Spitzenspiel fügte sie dem bis dahin verlustpunktfreien Tabellenführer SV Peheim die erste Niederlage der Saison 2019

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN