Tischtennis-Verbandsliga Männer TV Hude II setzt erstes Ausrufezeichen im Abstiegskampf

Finn Oestmann hat mit dem TV Hude II einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gefeiert. Foto: Rolf TobisFinn Oestmann hat mit dem TV Hude II einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gefeiert. Foto: Rolf Tobis
Rolf Tobis

Hude. Der TV Hude II hat im Rennen um den Verbleib in der Tischtennis-Verbandsliga der Männer einen wichtigen Sieg gefeiert. Er gewann das Derby gegen den Hundsmühler TV.

Die Verbandsliga-Tischtennisspieler des TV Hude II haben im Abstiegskampf ein erstes Ausrufezeichen gesetzt. Im Kellerduell gegen den Hundsmühler TV holte der TVH nicht nur die ersten Punkte in dieser Saison. Er verpasste den überforderten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN