Fußball-Landesliga Desolate halbe Stunde wird für VfL Wildeshausen teuer

Thorben Schütte und der VfL Wildeshausen verloren bei Blau-Weiß Papenburg. Archivfoto: Daniel NiebuhrThorben Schütte und der VfL Wildeshausen verloren bei Blau-Weiß Papenburg. Archivfoto: Daniel Niebuhr
Daniel Niebuhr

Wildeshausen. Der VfL Wildeshausen verpasst den Sprung auf Platz zwei durch eine unerwartete Niederlage bei Blau-Weiß Papenburg. Trainer Marcel Bragula kündigt eine Aufarbeitung an.

Es gibt einige Dinge, die ein Auswärtsspiel bei Blau-Weiß Papenburg zu einem ungewöhnlichen Erlebnis für Landesliga-Fußballer machen. Nicht jeder sechstklassige Verein hat ein Stadion mit LED-Videowand, und nicht jeder spielt die Hymne eine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN