Basketball-Oberliga Männer Der Delmenhorster TV vor einem richtungsweisenden Saisonspiel

Von Henrik Schaper

Das Team des Delmenhorster TV erwartet am Sonntag in der Stadtbadhalle den SC Langenhagen II. Foto: Klaus ErdmannDas Team des Delmenhorster TV erwartet am Sonntag in der Stadtbadhalle den SC Langenhagen II. Foto: Klaus Erdmann

Delmenhorst. Spielertrainer Stacy Sellektis von den Oberliga-Basketballer gibt sich siegessicher vor dem Heimspiel gegen den SC Langenhagen II. Die Partie findet Sonntag ab 15.30 Uhr in der Stadtbadhalle statt.

Die Oberliga-Basketballer des Delmenhorster TV stehen vor einem richtungsweisenden Saisonspiel. Am Sonntag trifft das Team von Spielertrainer Stacy Sellektis auf den SC Langenhagen II. Anwurf in der Stadtbadhalle ist um 15.30 Uhr. Die Mannschaften stehen bei zwei Siegen und einer Niederlage. Eine von beiden wird sich in der Spitzengruppe festsetzen, während die andere mit einer dann ausgeglichenen Bilanz und vier Punkten erstmal im Mittelfeld der Tabellen steckt.

Sellektis hofft auf den Heimspielfaktor

Stacy Sellektis warnt vor allem vor dem Langenhagener Solomon Sheard: „Er ist zwar schon über 40 Jahre alt, aber hat nicht umsonst in der ProA gespielt.“ Nichtsdestotrotz setzt der Devils-Coach auf den Heimspielfaktor. „Ich habe alle Mann an Bord und wir werden am Ende drei Siege und eine Niederlage auf dem Konto haben“, sagt Sellektis. Nachdem Flügelspieler Marco Mennebäck bereits gegen Löningen mit 25 Punkten bester Mann gewesen war, soll er auch auf heimischen Parkett in der Offensive vorangehen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN