Neuer Sportstättenentwicklungsplan Neubau des Delmenhorster Stadions wird zur Priorität

Noch spielen der SV Atlas Delmenhorst, der SV Tur Abdin und die Frauen des TV Jahn Delmenhorst im Stadion an der Düsternortstraße. Wenn es nach der FDP geht, soll es bald eine neue Arena geben. Foto: Daniel NiebuhrNoch spielen der SV Atlas Delmenhorst, der SV Tur Abdin und die Frauen des TV Jahn Delmenhorst im Stadion an der Düsternortstraße. Wenn es nach der FDP geht, soll es bald eine neue Arena geben. Foto: Daniel Niebuhr
Daniel Niebuhr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN