Handball-Landesliga Männer HSG Grüppenbühren/Bookholzberg gastiert in Schwanewede

Von Heinz Quahs

Die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg treten an diesem Dienstag bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen II an. Symbolfoto: foto2press/imago imagesDie Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg treten an diesem Dienstag bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen II an. Symbolfoto: foto2press/imago images

Bookholzberg. Die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg sind an diesem Dienstag in einem Nachholspiel gefordert. Sie treten bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen II an.

Die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg möchten in die obere Tabellenhälfte vorrücken. Sie treten an diesem Dienstag zu einem Nachholspiel bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen an. Es wird um 19.45 Uhr in der Halle an der Ostlandstraße in Schwanewede angepfiffen.

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg setzt auf schnelles Angriffsspiel

Stefan Buß, Trainer der Landkreis-HSG, ist zuversichtlich. "Wenn wir in diesem Spiel von Beginn an das Tempo hoch halten und unsere Chancen konsequent nutzen, werden wir eine gute Rolle spielen können. Und dann schauen wir mal, was am Ende dabei herauskommt", sagt er. Seine Mannschaft geht mit 3:1 Punkten in ihre dritte Partie der Saison 2019/20. Buß rechnet allerdings mit einer schwierigen Aufgabe. Es könnte sein, dass die Gastgeber junge Spieler aus ihrer "Ersten" aufbieten, die in der Oberliga den zweiten Tabellenplatz belegt. Außerdem ist deren Spielweise eher ungewöhnlich. Schwanewede/Neuenkirchen versucht, in Ballbesitz das Tempo zu verschleppen, um die Defensive der Konkurrenten zu Unaufmerksamkeiten zu verleiten. Das Buß-Team, das in stärkster Besetzung antritt, will mit einer beweglichen und aggressiven Abwehr zu Balleroberungen kommen und diese vor allem über Konter gewinnbringend verwerten. Gelingt das nicht, soll die Deckung der Gastgeber im Positionsangriff mit sicheren und schnellen Kombinationen unter Druck gesetzt werden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN