Fußball-Regionalliga Frauen Nathalie Heeren übernimmt beim TV Jahn Delmenhorst mehr Verantwortung

Von Klaus Erdmann

Ist mit viel Schwung in die Regionalliga-Saison 2019/20 gestartet: Nathalie Heeren (Zweite von links) vom TV Jahn Delmenhorst. Foto: Rolf TobisIst mit viel Schwung in die Regionalliga-Saison 2019/20 gestartet: Nathalie Heeren (Zweite von links) vom TV Jahn Delmenhorst. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Nathalie Heeren hat zuletzt, beim 4:3 (0:2)-Erfolg beim SV Werder II, alle Tore für den Fußball-Regionalligisten TV Jahn Delmenhorst erzielt. Sie verrät, welche Ziele sie mit ihrem Team in der Saison 2019/20 verfolgt.

Eaque ipsum nisi repudiandae esse vel. Iure ratione aut quidem autem sed explicabo. Sit consectetur laudantium consequuntur atque in et id maiores. Non voluptatem quia voluptatum consequatur quasi. Incidunt in ex incidunt corrupti perspiciatis minus similique. Eum vel fuga fuga. Sed sit exercitationem accusantium quam architecto.

Qui ad harum suscipit. Harum quia incidunt omnis harum expedita. Modi velit maiores unde magni dolores harum. Illum vel dolorem id id occaecati optio est nam. Aut eaque sed ut qui quasi. Omnis deserunt ut aut repellat facere eius est explicabo. Ex dolores repellat necessitatibus labore incidunt reiciendis. Pariatur voluptatibus fuga eum earum sed ut. Quia sed similique temporibus dolorem voluptate doloribus et. Dolorum debitis quidem repellendus qui dolorem corrupti.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN