Wettkampf in Südkorea Wie die Delmenhorsterin Verena Rücker den Spaß am Ju-Jutsu wiederfand

Gelang ein starker Auftritt bei der DM: die gebütige Delmenhorsterin Verena Rücker gewann im Einzel und mit der Mannschaft die Bronzemedaille. Foto: Jörg EschenfelderGelang ein starker Auftritt bei der DM: die gebütige Delmenhorsterin Verena Rücker gewann im Einzel und mit der Mannschaft die Bronzemedaille. Foto: Jörg Eschenfelder
Jörg Eschenfelder

Delmenhorst. Verena Rücker hat ihre Berufung Ju-Jutsu zum Beruf gemacht. Die gebürtige Delmenhorsterin, die bei der EM 2019 Bronze gewann, hatte allerdings zwischenzeitlich den Spaß an ihrem Sport verloren. Der ist inzwischen wieder da. Von diesem Mittwoch an kämpft sie in Südkorea.

Verena Rücker grinst. "Achtung, jetzt", sagt sie. Dann geht es schnell, ganz schnell. Sie schwingt ihr Bein über den Kopf eines ihr gegenüber sitzenden Redakteurs in Sportkleidung, der etwas genauer wissen wollte, was die Wettkampf-Diszipli

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN