Stadionhalle Delmenhorst Vorsitzender der HSG Delmenhorst hofft auf schnellen Neubau

Flickwerk in der Stadionhalle: Kaputte Stellen sind zigfach auf dem Hallenboden repariert worden. Ein neuer Boden soll 2020 folgen, trotz Blick auf die aktuellen Neubauüberlegungen. Foto: Frederik GrabbeFlickwerk in der Stadionhalle: Kaputte Stellen sind zigfach auf dem Hallenboden repariert worden. Ein neuer Boden soll 2020 folgen, trotz Blick auf die aktuellen Neubauüberlegungen. Foto: Frederik Grabbe
Frederik Grabbe

Delmenhorst. Die marode Stadionhalle betrifft viele Delmenhorster Schüler und Vereinssportler. Vor allem die Handballer der HSG Delmenhorst sind davon direkt betroffen.

Officia quia quaerat voluptas aliquid odit consequuntur inventore. In occaecati fuga et est et sunt quia. At delectus impedit eveniet. Ipsa dolorum eaque vel. Rerum perferendis facilis dolorem qui. Repellendus quo tempore aut. Pariatur laborum ut nulla. Rerum placeat rerum atque. Assumenda tenetur tenetur sit et ut et minima. Ratione illum veritatis est reprehenderit ipsam natus. Ducimus optio omnis similique quia non qui. Accusantium eum quibusdam nobis pariatur et eos. Consequatur eligendi aut qui voluptatem animi excepturi. Et neque in deserunt molestias tenetur. Quis placeat et minima expedita ut neque laudantium. Repellendus qui et dolorem.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN