Fußball-Kreisliga TV Falkenburg schafft vor 300 Zuschauern noch die Rettung

Jan-Eric Zwahr schaffte mit dem TV Falkenburg noch den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga. Foto: Rolf TobisJan-Eric Zwahr schaffte mit dem TV Falkenburg noch den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga. Foto: Rolf Tobis
Rolf Tobis

Falkenburg. Im spannenden Kreisliga-Abstiegskampf überholt der TV Falkenburg den SV Achternmeer auf den letzten Drücker. Am Freitag gerät der Sport aber in den Hintergrund.

Das Schneckenrennen im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga ist mit einem Fotofinish zuende gegangen. In einem auf zwei Tage verteilten Fernduell rettete sich der TV Falkenburg durch ein 6:1 (4:1) über Kreispokalsieger und Nachbar TSV Gander

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN