Fußball-Bezirksliga Vollendet Marten Michael seine perfekte Saison für den VfL Stenum?

Marten Michael (rechts) kann für den VfL Stenum etwas Seltenes schaffen. Foto: Rolf TobisMarten Michael (rechts) kann für den VfL Stenum etwas Seltenes schaffen. Foto: Rolf Tobis
Rolf Tobis

Stenum. Innenverteidiger Marten Michael vom VfL Stenum winkt im Bezirksliga-Spiel beim ESV Wilhelmshaven ein seltener Bestwert.

Dass der VfL Stenum mit einem Sieg am Samstag noch Siebter der Fußball-Bezirksliga werden kann, ist selbst für Trainer Thomas Baake ausnahmsweise Nebensache. Das letzte Spiel bei Absteiger ESV Wilhelmshaven (16 Uhr) steht im Zeichen großer Gesten: Torwart Marco Scheffler wird sein letztes Spiel für die erste Mannschaft machen, und Innenverteidiger Marten Michael kann – wenn alles gut geht – als einziger Feldspieler der Bezirksliga alle Saisonminuten absolvieren. „Das sind Dinge, die man eher im Kopf hat“, sagt Baake. Um doch noch kurz auf die Tabelle zu schauen: „Wenn wir wirklich Siebter werden, wäre ich unglaublich zufrieden.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN