NFV-Pokalfinale 2019 Vorverkauf beim SV Atlas Delmenhorst soll demnächst starten

Der SV Atlas möchte den Vorverkauf für das NFV-Pokalfinale am 8. Mai beginnen. Ihm stehen 1570 Karten zur Verfügung. Foto: Rolf TobisDer SV Atlas möchte den Vorverkauf für das NFV-Pokalfinale am 8. Mai beginnen. Ihm stehen 1570 Karten zur Verfügung. Foto: Rolf Tobis
Rolf Tobis

Delmenhorst. Dem SV Atlas Delmenhorst stehen 1570 Eintrittskarten für das Finale im Pokalwettbewerb der Amateure im Niedersächsächsischen Fußball-Verband zu. Der Oberligist trifft am 25. Mai in Hannover auf den TuS Bersenbrück.

Der SV Atlas Delmenhorst möchte den Vorverkauf für das Finale im NFV-Pokal der Amateure am 8. Mai beginnen. Das hat der Verein am Freitag bekannt gegeben. Der Oberligist trifft dort am Samstag, 25. Mai, im Eilenriedestadion in Hannover auf seinen Ligarivalen TuS Bersenbrück. Die Delmenhorster wollen den Vorverkauf "vorausichtlich" am 8. Mai beginnen, er soll am 19. Mai enden, hieß es in der Mitteilung weiter. Vor dem Verkaufsstart würden keine Reservierungen angenommen.

Stehplatzkarte kostet 9 Euro pro Person

Die Verteilung der insgesamt 2500 Tickets, die für die Partie vergeben werden, ist ein Ergebnis eines Treffens von Verantwortlichen des NFV, dem Stadionbesitzer Hannover 96 und dessen Sicherheitsfirma mit Vertretern des SVA und des TuS. Atlas werde 1470 Plätze auf der Osttribüne erhalten (davon sind 70 Sitzplätze) und 100 Sitzplätze auf der Westtribüne. Ein Stehplatzticket wird 9 Euro pro Person kosten, ein Sitzplatzticket 12 Euro. Ermäßigungen gibt es nicht, teilte der SV Atlas mit. Sitzplatzkarten können ab dem offiziellen Vorverkaufsstart per E-Mail an renken@svatlas.de bestellt werden. Kinder bis sechs Jahre kommen kostenlos ins Stadion. Sie haben aber kein Anrecht auf einen Sitzplatz und müssen gegebenenfalls auf den Schoß genommen werden.

SV Atlas bietet Karten in Kombination mit Busfahrt an

Von seinen Karten wird der SV Atlas 500 als "Kombitickets" anbieten, teilte der Verein weiter mit. Darin sind die Eintrittskarte und die Busfahrt nach Hannover zusammengefasst. Mit einem Stehplatz wird dies 30 Euro pro Person kosten, Vereinsmitglieder bezahlen 25 Euro. Für einen Sitzplatz erhöhen sich die Kosten um 3 Euro pro Person, erklärte der SV Atlas. Die Busse würden bei der Gaststätte Jan Harpstedt am Hasporter Damm etwa drei Stunden vor Spielbeginn abfahren. Circa eine Stunde nach Spielschluss soll die Rückfahrt aus Hannover starten. 

Anstoßzeit steht noch nicht fest

Wann die Partie zwischen den Delmenhorstern und den Bersenbrückern beginnt, steht noch nicht fest. Da am 25. Mai, dem "Finaltag der Amateure", alle 21 Landespokalendspiele ausgetragen und in Konferenzen live in der ARD übertragen werden, wird abgewartet, bis alle Endspielteilnehmer feststehen. Die Anstoßzeiten sollen dann in der nächsten Woche bekannt gegeben werden, berichtete der SV Atlas.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN