Handball-Landesliga HSG Grüppenbühren/Bookholzberg vertreibt Abstiegsgespenst

Von Heinz Quahs

Rechnerisch ist der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg der Klassenerhalt nicht mehr zu nehmen. Symbolfoto: Rolf TobisRechnerisch ist der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg der Klassenerhalt nicht mehr zu nehmen. Symbolfoto: Rolf Tobis
Rolf Tobis

Bookholzberg. Mit dem 30:22 (14:11)-Erfolg gegen die HSG Friesoythe hat die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg den Klassenerhalt geschafft. Nun gilt es, die schlechteste Saison der Vereinsgeschichte zu verhindern.

Das Zittern war zwischenzeitlich groß bei den Handballern der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg. Ende Februar drohte noch der erstmalige Abstieg aus der Landesliga, nach fünf Siegen aus den vergangenen sechs Spielen hat der gerade erst aus der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN