Handball-Landesliga Frauen HSG Delmenhorst verliert spannendes Spitzenspiel

Von Simone Gallmann

Sie kämpften, sie feuerten sich an und sie berieten sich – trotzdem verloren die Handballerinnen der HSG Delmenhorst um ihren Trainer Ingo Renken (Mitte) das spannende Landesliga-Spitzenspiel gegen den VfL Horneburg. Foto: Daniel NiebuhrSie kämpften, sie feuerten sich an und sie berieten sich – trotzdem verloren die Handballerinnen der HSG Delmenhorst um ihren Trainer Ingo Renken (Mitte) das spannende Landesliga-Spitzenspiel gegen den VfL Horneburg. Foto: Daniel Niebuhr
Daniel Niebuhr

Delmenhorst/Bookholzberg. Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Delmenhorst mussten sich nach einem spannenden und umkämpften Spitzenspiel der Bremen-Staffel dem VfL Horneburg geschlagen geben. Die HSG Grüppenbühren/Booholzberg verlor ihre Partie der Weser-Ems-Staffel bei SW Osterfeine.

Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Delmenhorst und der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg haben am Sonntag richtungweisende Partien verloren. Die Delmenhorsterinnen mussten sich im Gipfeltreffen der Staffel Bremen dem VfL Horneburg geschlag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN