Handball-Landesliga Männer HSG Grüppenbühren/Bookholzberg verliert unglücklich

Von Heinz Quahs

Warten noch auf ihren ersten Sieg im Jahr 2019: die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Julian Stolz (rechts). Foto: Rolf TobisWarten noch auf ihren ersten Sieg im Jahr 2019: die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Julian Stolz (rechts). Foto: Rolf Tobis
Rolf Tobis

Bookholzberg. Die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Booholzberg haben im Heimspiel gegen den MTV Aurich drei Sekunden vor Schluss den Treffer zum 28:29 kassiert.

Die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg sind zurück im Kampf gegen den Abstieg. Drei Sekunden vor dem Ende ihres Heimspiels gegen den MTV Aurich kassierten sie den Gegentreffer zum 28:29 (14:13) – Jannick Neumann tra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN