Handball-Bundesliga Wegen Corona: Spiel der Luchse gegen Halle-Neustadt abgesagt

Von dpa | 10.03.2022, 12:22 Uhr

Die für diesen Samstag angesetzte Partie in der Frauen-Bundesliga zwischen dem Tabellenletzten Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten und dem SV Union Halle-Neustadt ist abgesagt worden. Wie der niedersächsische Verein am Donnerstag mitteilte, hat es im Team von Luchse-Trainer Dubravko Prelcec positive Coronafälle gegeben. Wann die Partie nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden