Handball-Bundesliga Nächster Rückschlag für SG Flensburg: Remis in Melsungen

Von dpa | 20.11.2022, 15:57 Uhr

Die Bundesliga-Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben den nächsten Punktverlust hinnehmen müssen. Bei der MT Melsungen reichte es am Sonntag nur zu einem 25:25 (12:12). Per Siebenmeter von Aidenas Malasinskas schafften die Gastgeber mit dem Abpfiff das verdiente Remis. Aaron Mensing erzielte für die SG vor den 4309 Zuschauern fünf Treffer. Für Melsungen war Kai Häfner siebenmal erfolgreich.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche