Vereinswechsel Handballer Krone und Cehte verlassen TSV Hannover-Burgdorf

Von dpa | 11.03.2022, 14:45 Uhr

Die beiden Spieler Jannes Krone und Nejc Cehte werden den Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf nach der laufenden Saison verlassen. Das teilten die Niedersachsen am Freitag mit. Linkshänder Krone (24) wechselt zum HSC 2000 Coburg, der slowenische Nationalspieler Cehte (29) hat noch keinen neuen Verein gefunden. Der deutsche Junioren-Nationalspieler Renars Uscin (19) wird dagegen auch über das Saisonende hinaus in Hannover bleiben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden